HausERZte gesucht!
Weiterbildungsverbund für
Allgemeinmedizin im Erzgebirge

parallipse
parallipse

Willkommen im Erzgebirge

Das Medizinstudium in der Tasche – und dann? In der Facharztausbildung für Allgemeinmedizin erwarten Sie fünf abwechslungsreiche und spannende Jahre. Als Assistenzärztin oder Assistenzarzt finden Sie bei uns einen starken Partner mit bester Vernetzung in der Region. Wir vom WBV vernetzen verschiedene Ausbildungskliniken und zahlreiche Hausarztpraxen im Erzgebirge, um Ihnen einen perfekt abgestimmten, individuellen und dennoch flexiblen Rotationsplan für Ihre Facharztausbildung anzubieten.

Machen Sie den nächsten Schritt Ihrer Medizinerkarriere mit uns in der Welterberegion Erzgebirge !

Verbundpartner finden

Verbundpartner finden

Mit den Mitgliedern des WBV lernen und wachsen

Von der Inneren Medizin über die Wahlfächer bis zur Ambulanten Weiterbildung: Wir unterstützen Ihr Ankommen im Erzgebirge und vermitteln Ihnen den passenden Praxispartner zu Ihrem Interessengebiet.

Mehr Informationen

Struktur der Weiterbildung

Struktur der Weiterbildung

Der Weg zum individuellen Rotationsplan

Sie wollen wissen, wie Sie Ihre Facharztausbildung bei uns gestalten können? Wir erklären Ihnen alles Schritt-für-Schritt und wie der Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin Erzgebirge Sie dabei unterstützen kann.

Mehr Informationen

„Ich bin überzeugt davon, dass das Erzgebirge eine attraktive Region zum Leben und Arbeiten als Arzt ist. Die Arbeit des Weiterbildungsverbundes für Allgemeinmedizin begrüße ich sehr, da für uns Assistenzärzte viele Möglichkeiten von kollegialem Austausch entstehen. Gemeinsam erstellte Rotationspläne für Klinik und Praxis erleichtern die Facharztausbildung und kombinieren Planungssicherheit mit einem hohen Maß an Flexibilität.“

Assistenzärztin für Allgemeinmedizin

Dr. med. Claudia Schuster

Assistenzärztin für Allgemeinmedizin

„Durch unsere sechs, am Verbund teilnehmenden Kliniken, sind wir in der Lage, den angehenden AllgemeinmedizinerInnen ein breites fachliches Spektrum in hoher Qualität für die Zeit der stationären Facharztausbildung anbieten zu können.“

Koordinator für den stationären Bereich

Chefarzt Dr.med. Norbert Heide

Koordinator für den stationären Bereich

„Als Hausärzte freuen wir uns, die jungen KollegInnen auf dem Weg zum Facharzt begleiten zu können und unsere vielschichtigen Erfahrungen und Kompetenzen in der ambulanten Patientenversorgung weitergeben zu dürfen. Und wer weiß, vielleicht ergeben sich ja langfristige Zukunftsperspektiven...“

Koordinator für den ambulanten Bereich

Dr. med. Ulf Bellmann

Koordinator für den ambulanten Bereich

Über den Weiterbildungsverbund für Allgemeinmedizin im Erzgebirge

Der WBV wurde 2019 gegründet und hat derzeit 6 klinische und 18 ambulante Verbundpartner. Sein Ziel: Erster Ansprechpartner für angehende Ärztinnen und Ärzten in Weiterbildung zu sein. Der WBV erstellt Rotationspläne, hilft bei Bürokratie und Wohnungssuche und schafft Vernetzung.

Ziel und Aufgabe unseres Weiterbildungsverbundes ist es, MedizinstudentInnen, AssistenzärztInnen oder FachrichtungswechslerInnen das Erzgebirge als Ausbildungsregion für Allgemeinmedizin vorzustellen und Interessentinnen eine strukturierte und organisierte Facharztausbildung mit einem Rotationsplan für die gesamte Weiterbildungszeit im stationären und ambulanten Bereich anzubieten.

Sie starten Ihre Ausbildung bei uns in einer reizvollen Region mit Welterbestatus und hohem Freizeitwert.

Schreiben Sie uns

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.